Insel Elba

Elba, seit der Antike bekannt als Insel reicher Eisenerzlagerstätten, bietet für mineralogisch und geologisch interessierte Reisende ein weites Betätigungsfeld für Erkundungen und Entdeckungen. Aber auch der Pflanzenfreund findet auf der Insel Elba den Artenreichtum der Mittelmeergewächse, insbesondere eine Fülle typischer Macchienpflanzen. Elba war Jahrtausende hindurch Kriegsschauplatz, so dass nur noch Überreste an die Kulturen erinnern, die bis in die Vorgeschichte zurückreichen.
 
Doch die Insel Elba wird nicht nur den Forschungsreisenden begeistern, auch der Erholungsuchende Urlauber, der mit offenen Augen diese Insel erlebt, wird sich dem Reiz der Landschaften, Bergdörfer und wunderschönen Stränden, der Blüten und funkelnden Steine nicht verschliessen können und mit Elba vielleicht seine Lieblingsinsel finden, auf die er immer wieder gerne zurückkehrt.
 
Elba ist im Gegensatz zu anderen Inseln noch unberührt und der Grösste Teil ist Naturschutz. Noch fehlt der Insel Elba dank einer einfühlsamen Planung, in deren Mittelpunkt der naturverbundene Mensch steht, die grosse Betonarchitektur. Hotels und Ferienhäuser verstecken sich in der immergrünen Macchienwildnis.
 
Die Insel Elba eignet sich besonders im Frühling und im Herbst für Wanderungen. Aber auch im Sommer gibt es mehrere Wanderwege in den schattigen Kastanienwäldern an den Hängen des Monte Capanne, für diejenigen welche die Betriebsamkeit der Badestrände einmal meiden wollen. Auf den meisten Wanderwege Elbas hat man die schönsten Ausbicke auf das Tyrrhenische Meer und das Toskanische Archipel.
 
Für die Jüngere Generation, welche Party machen wollen, gibt es einige Discotheken, wie das Tinello in Marina di Campo, welches einen wunderschönen Aussenbereich unter Palmen mit DJ hat und zudem einen super Innenbereich mit Liveband. Ausserdem kann man im Innenbereich bis spät in die Nacht Pizza bestellen. Gleich neben dem Tinello befindet sich das Tennis, welches ein Restaurant mit Liveband ist. Dort findet man das beste Grillfleisch. Im Sommer gibt es am Strand von Cavoli die coolsten Strandparties auf der Insel Elba. Am Tag ist Cavoli der schönste Badeort und am späten Nachmittag von 17:00 bis 20:00 Uhr wird er an einigen Wochentagen zur Partyhölle. Ausserdem gibt es auf der Insel Elba die Discos “Club 64” in Portoferraio und den Club “Essenza” am Strand von Lacona.
 
www.elbaevent.it