Museen

Die Insel Elba hat eine bewegte Geschichte, die man in vielen Museen erleben kann. Da wären die zwei Museen von Napoleon Bonaparte: die Sommerresidenz „Villa Mulini“ und die Winterresidenz „Villa San Martino“. Die Insel Elba ist in der ganzen Welt bekannt, wegen dem Aufenthalt von Napoleon. Deswegen wäre es fatal kein Museum von Napoleon zu besuchen, wenn man schon da ist. Ausserdem gibt es diverse Museen von Mineralien, wie das Mineralien Museum in San Piero oder in Rio nell’Elba, welches als zentrales Thema den Abbau des Eisenerzes ausstellt. In Portoferraio gibt es das Museum „Forte dei Medici“ und das Museum Linguella und das Openair Museum vom Künstler Bolano. Ausserdem finden Sie die Mauern einer romanischen Villa auf dem Hügel von Portoferraio. In Marciana und Porto Azzurro findet man das Landwirtschaftsmuseum, welches zahlreiche Werkzeuge der ländlichen Kultur ausgestellt hat. In Capoliveri gibt es das Museum Alfeo Ricci, welches ein Mineralienmuseum ist.

museen OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA museen